Cloudibility Meets SuseCon 2019 – Meet Cloudibilty There! 

Cloudibiltiy will be ready to meet you at SuseCon in Nashville, Tennessee, from April 1st to April 5th this year. We are very proud to announce, that we will be part of this event as a SilverSponsor there! So if you are interested in learning about the latest developments Linux, OpenStack, Ceph, K8 and CloudFoundry, this is the conference to be. And if you are interested inlearning, understanding and solving the challenges and problems that might be there in ourbusiness, our booth 511 will be the right place to be. We are really looking foreward to meetyou there and show you Cloudibilitys five pillars: 

  • DevOps → Technical Experts 

  • Publication → Professional Discourse: Get your free copy of “THE CLOUD REPORT”  

  • Coaching → Innovation Igniter 

  • Consulting → Project Leadership 

  • Training → Developing Competences 

 

So: Meet us There! 


Cloud-Welt in Mannheim

Continuous Lifecycle und Container Conf 2018 

 Zwei große Themen in einer Konferenz, der Continuous Lifecycle und die Container Conf, zogen über 700 Teilnehmer nach Mannheim, die sich vier Tage lang in die Welt der CD, Deployment, Cluster, Migration, Docker, IstioKubernetes, Cloud Native Development, DevOps … versenkten, lernten und diskutierten. Fragen wurden aufgegriffen und beantwortet: Wie bringt man Dev und Ops zusammen in einem agilen Prozess? Wie kann Development für und in der Cloud aussehen? Welche Tools gibt es und wie kann man sie am besten einsetzen? Helm, DraftSkaffolk? Wie kann die CI/CD-Pipeline optimiert werden? Was kann sinnvoll automatisiert ablaufen? Wie sieht es aus mit Infrastruktur, Testing und Monitoring? Was braucht man, um Container “sauber” zu bauen, und, dass die Apps darin gut laufen, aktualisierbar sind, getestet werden können und sicher sind? Was darf der Container, was sollte er nicht dürfen? Wohin kann Leading Edge noch führen? 

continue reading

 

Ceph Day Berlin 2018

Berlin. Im CityCube Berlin wurde im Vorfeld der OpenStack Summit ein Tag, am 12.11.2018, dem alleinigen Thema Ceph gewidmet. Cloudibility war mit drei Personen ebenfalls dabei, wenn auch nur als Besucher. Der Ceph Day Berlin war eine ganztägige Veranstaltung, die sich der Weitergabe der transformativen Kraft von Ceph und der Förderung der pulsierenden Ceph-Gemeinschaft gewidmet hat und von dieser und ihren Freunden ausgerichtet wurde. Ceph ist ein skalierbares, Open-Source- und Software-definiertes Speichersystem, welches die Wirtschaftlichkeit und das Management von Datenspeichern für Unternehmen grundlegend verbessern kann.

Es waren schätzungsweise 350 Teilnehmer aus verschiedensten Sprachräumen an diesem schönen Herbsttag anwesend und widmeten sich fast ausschließlich den Vorträgen und Gesprächen untereinander in den Pausen und am Ende der Veranstaltung.

continue reading


 

My first OpenStack Summit

After a couple of month as a Cloudibility employee, I felt brave enough to visit the OpenStack Summit. Middle November, rain in the air and a lemming migration towards the CityCube Berlin. What could possibly go wrong? 

What? 

OpenStack is a free and open-source software platform for cloud computing and the pertain community. This community inhere companies, organizations and individuals that develops software, or in other ways support OpenStack. 

2010 Openstack started as a joint project of Rackspace Hosting and NASA, but as of 2016 it is managed by the OpenStack Foundation. Since then more than 500 companies have joined the project.

 

continue reading


 

Project Delivery –

Mind– und Skill-Set für Digital Leadership

Der Prozess der digitalen Transformation beschäftigt derzeit den Industriestandort Deutschland; zahlreiche Programm- und Projektleiterinnen arbeiten intensiv daran, einzelne Produkte oder Anwendungen in neuen, digitalen Kontexten zu etablieren. Die Allgegenwärtigkeit des Begriffs wirkt auf viele Betrachter ermüdend. Letztlich ist sie aber ein Beleg für die Vielschichtigkeit von technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Veränderungsprozessen, die Projektleiter und Mitarbeiterinnen als digitale Transformation erleben.

Um diese Komplexität wirksam zu gestalten, brauchen Projektleiter ein adäquates Skill-Set, das sie befähigt, den Transformationsprozess nicht nur technisch zu organisieren, sondern auch die Mitarbeiter dafür zu gewinnen. Anhand des Cloud Computing werden in diesem Beitrag sowohl das der Technologie innewohnende Veränderungspotenzial skizziert, als auch die erforderlichen Kompetenzbereiche, die sich daraus für Projektleiterinnen ergeben.

continue reading

 


SAAS – Selling clouds

The current tendency is that customers want services and products faster, more secure, rigid, lighter, and of course, simple to run and maintain. One of the platforms that holds all those requirements is the digital one. And as we know, in order to start a digital business, you have to spend time with your product and IT team, making sure everybody understands the product that you are selling and the methodologies to follow. Also, you have to have money to build it and as we know, it is not a cheap initiative. Nowadays, It is incredibly hard to start or launch a digital business following that path given the current speed of innovation in the market. Without forgetting the maintenance part, licensing and upgrade. From there, it came a solution to all those problems: cloud computer services and Saas.

What is Cloud Computer Services?

C.C.S is the mixed of three different models of cloud computing that put all together creating what we know by the clouds. It enables businesses to use software located in the vendor´s cloud instead of having their own infrastructure and the mantaninance from it.

continue reading

 


Kubernetes – eine Einführung

Einführung

Kubernetes ist ein open-source System zum automatisierten deployen, skalieren und managen (also orchestrieren) von containerisierten Anwendungen. Kubernetes stellt eine Reihe von verschiedenen API-Objekten zur Verfügung, um den gewünschten Zustand des Clusters zu realisieren, den man umsetzen möchte.